Effiziente Rauchmelder von Rudolf Wald aus Oberösterreich

Rauchmelder können Leben retten. Sie lösen im Falle einer
Rauch- oder Brandentwicklung einen Alarm aus und schaffen so die Möglichkeit,
sich rechtzeitig vom Brandherd zu entfernen und in Sicherheit zu bringen. Ich
biete sowohl Rauchmelder für Firmen als auch für Privathaushalte an.

Infoblatt Rauchmelder

Die Gefahr Wohnungsbrand

Eine vergessene Kerze, eine fallen gelassene Zigarette –
bereits kleinste Zündquellen bergen die Gefahr, einen Großbrand auszulösen.
Feuer ist nicht zuletzt deshalb so gefährlich, weil seine
Ausbreitungsgeschwindigkeit und sein Wirkungsbereich gerne unterschätzt werden.
Ein Wohnungsbrand kann also schnell auf Nachbargebäude übergreifen.
Professionell installierte Rauchmelder wirken wie ein Frühwarnsystem. Schon
eine kleine Menge gefährlichen Rauchs reicht aus, um das Alarmsignal
auszulösen. Die Sirene ertönt und setzt
alle im Umkreis befindlichen Personen über die drohende Gefahr in Kenntnis.
Anders als Brandmeldeanlagen verfügen Rauchmelder jedoch über kein integriertes
System, das die Feuerwehr informiert – die Notrufnummer muss im Bedarfsfall
selbst gewählt werden.

Wie funktioniert ein Rauchmelder

Das Herzstück eines Rauchmelders bildet die lichtdichte Rauchkammer, die auf eindringende Rauchpartikel zuverlässig reagiert. Als Sender bzw. Empfänger fungieren Dioden, wobei die Fotodiode (Empfänger) aufgrund ihrer Position nur dann ein Signal empfängt, wenn es brennt. In diesem Fall wird das Signal an einen Prozessor weitergeleitet, der den Alarm auslöst.
Gerne berate ich Sie hinsichtlich der Einrichtung des passenden Rauchmelders für Ihren Betrieb oder Ihr Zuhause in Oberösterreich.


Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.